Suche::

Loading

Journal für Kulturpflanzen

Redaktion

Dr. Georg F. Backhaus
Präsident des Julius Kühn-Instituts
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Erwin-Baur-Str.27
06484 Quedlinburg

Schriftleitung

Dr. Sabine Redlhammer
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI)
Messeweg 11/12
38104 Braunschweig
Tel: 0531 299-3390
Fax: 0531 299-3018
sabine.redlhammer@we dont want spamjki.bund.de

Verlag

Eugen Ulmer KG
Postfach 70 05 61
70574 Stuttgart
Zeitschriftenvertrieb: Daniela Knorre
Anzeigenabteilung: Herr Marc Alber
Tel: 0711 4507-0
Fax: 0711 4507-120
info@we dont want spamulmer.de

Journal für Kulturpflanzen (Ulmer-Verlag)

Journal für Kulturpflanzen

Das Journal für Kulturpflanzen enthält wissenschaftliche Originalbeiträge, Übersichtsarbeiten und Berichte über alle Aspekte der Kulturpflanzen. Außerdem werden, wie in der Vorgängerzeitschrift, dem Nachrichtenblatt des Deutschen Pflanzenschutzdienstes, Nachrichten, Personalien, Literaturhinweise und Buchbesprechungen veröffentlicht. Die Themen umfassen Pflanzenschutz und Phytomedizin, Pflanzengesundheit, Pflanzengenetik, Pflanzenernährung, Bodenkunde und Pflanzenbau.

Das Journal für Kulturpflanzen erscheint monatlich. Es löst das bisherige Nachrichtenblatt des Deutschen Pflanzenschutzdienstes ab. Deshalb geht die Nummerierung auch weiter mit Band 61. Allerdings wurde die Themenauswahl wesentlich erweitert. Grund für die Umbenennung ist die Umstrukturierung der Herausgeberinstitution. Die Biologische Bundesanstalt (BBA) wurde zusammengelegt mit der Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen (BAZ) und den Instituten für Pflanzenernährung und Bodenkunde der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL). Der neue Name ist Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Julius Kühn Institut (JKI).
Die Abonnements laufen weiter wie bisher, ebenso der bibliothekare Tausch.
Der Jahresbezugspreis beträgt im Inland als Postvertriebsstück € 215,20 plus € 5,00 Porto. Gesamtpreis jeweils inklusive 7 % Mehrwertsteuer. Im Ausland Gesamtpreis € 227,40. Die Einzel- sowie Gesamtpreise sind preisgebunden. Die Einzelhefte kosten € 20,00 plus Porto. Bestellungen an den Verlag Eugen Ulmer unter der Fax-Nummer 0711 45 07 120 oder per E-Mail an info@we dont want spamulmer.de.
Open access: Publizierte Beiträge stehen nach 6 Monaten frei zugänglich und kostenlos zum Download bereit. Der Download von Publikationen unterhalb dieser Frist ist ausschließlich den Abonnenten vorbehalten. Ausnahme:  Mitteilungen, Personalien etc  sind bereits ab der aktuellen Ausgabe frei zugänglich.

aktuelle Ausgabe