Suche::

Loading

Flyer

Veranstaltungen

3. Fachsymposium „Stadtgrün“ 2014

Das Fachsymposium zum Thema „Stadtgrün“ mit dem Schwerpunktthema Soziales ist das Letzte einer dreiteiligen Reihe von Fachsymposien, die 2013 und Anfang 2014 stattfanden. Sie bereiteten das aktuelle Wissen auf und zeigten Entwicklungstrends und die damit verbundenen erforderlichen Anpassungen auf. Gleichzeitig dienen die Fachsymposien zur Vorbereitung eines Kongresses zum Stadtgrün, der voraussichtlich Ende 2014 / Anfang 2015 stattfinden soll. Das 3. Symposium fand vom 05. - 06. Februar 2014 am Julius Kühn-Institut in Berlin-Dahlem statt.

Eine Zusammenfassung des Symposiums ist erschienen im Bereich Mitteilungen und Nachrichten des Journal für Kulturpflanzen 5/2014; 66: S. 182-184. Der Artikel kann hier oder im Archiv auf www.journal-kulturpflanzen.de abgerufen werden.

Die Beiträge der Referenten finden Sie hier:

Schwerpunkt:  Wert und Nutzen

Nutzerverhalten in städtischen Parkanlagen im Wandel
Dr. Annette Harth, Leibniz Universität Hannover

Historisches Stadtgrün – eine Herausforderung für die Denkmalpflege
Dipl.-Ing. Jochen Martz, Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL)

Entente Florale. Gemeinsam aufblühen
Klaus Groß, Entente Florale Deutschland

Stadtbäume für Berlin - Baumpatenschaften
Beate Profé, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin

Schwerpunkt:  Gesundheit

Stadtgrün und Gesundheit
Prof. Dr. Claudia Hornberg, Universität Bielefeld

Gartentherapie im städtischen Umfeld
Dipl.-Ing. Marlit Bromm, Gartentherapie und  coaching

Gefahren des Stadtgrüns
Dr. Nadine Bräsicke, Julius Kühn-Institut, Institut für Pflanzenschutz in Gartenbau und Forst

Schwerpunkt: Die Stadt als Garten

Quo vadis? – Die Zukunft des deutschen Kleingartenwesens
Prof. Gerlinde Krause, Fachhochschule Erfurt

Urban Gardening – Prinzessinnengarten  (ausgefallen)
Robert Shaw, Nomadisch Grün gGmbH

Andernach – die essbare Stadt
Lutz Kosack, Stadtverwaltung Andernach

Guerilla Gardening
Frauke Hehl, Workstation Ideenwerkstadt Berlin e. V.

Schwerpunkt: Bürgeraktivitäten

Aspekte des Stadtgrüns in der Teilhabeplanung für Menschen mit Beeinträchtigungen
Dr. Falko Feldmann, Lebenshilfe Braunschweig e. V.

Trendsport Slackline – Aspekte zum Baumschutz
Dr. Stefan Türk, Deutsche Sporthochschule Köln

Naturerfahrungsräume in Berlin
Dr. Jutta Heimann, Diplom-Biologin,ARGE Naturerfahrungsräume Berlin